Kleinkindzeit adè

Da steht sie nun in ihrer Welt, die pubertierende Akitadame! Im Jahr 2019 konnten wir alles Mögliche Verfestigen, was wir mit Yumipoo trainierten.

Alle Kinderkrankheiten sind überwunden und ihre ersten Läufigkeiten sind überstanden. Ihre allererste Läufigkeit samt anschließender Scheinträchtigkeit war allerdings wenig feierlich. In diesen Wochen war Yumi gesundheitlich sehr instabil. Sie bekam Magen-Darm, ein anderes Mal hatte sie Probleme mit den Ohren, dann tränte ein Auge, ihr war immer wieder übel, sie fraß mies, spuckte ab und zu, Unruhe und extreme Schläfrigkeit im Wechsel und verstärkte Leinenaggression. Am Ende der ersten Scheinträchtigkeit spuckte sie sogar tagelang. Die dritte Läufigkeit im Herbst 2019 verlief schon weitaus routinierter, allerdings ziehen sich all die Wochen rund um die hormonelle Karussellfahrt. Es ist schon anstrengend und schade, zweimal im Jahr für so viele Wochen raus aus dem Training mit anderen Hunden zu sein.

Dennoch war es ein bewegtes, schönes Jahr und das Haupttraining findet ja eh Daheim statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s