Erinnerung mit Schrecken

Und dann war da noch der große Schreck im September 2018.

An einem Spätsommermorgen bereitete ich mir mein Frühstück in der Küche. Yumi hatte schon ihr Futter vertilgt und schlummerte eine Weile im Wohnzimmer. Plötzlich kam sie um die Ecke und ich sah ihr flüchtig ins Gesicht. Es ratterte Tausendstel Sekunden schnell in meinem Hirn und das meldete mir zügig: „Wie sieht die denn aus?“ War sie über Nacht erwachsen geworden und schaute nun etwas ernster bis grimmig in die Welt?

Das Gesicht aber schwoll unaufhaltsam an, Yumi kratzte sich unaufhörlich und ich fuhr augenblicklich mit ihr in die Tierklinik. Der Tierarzt hatte keine rechte Idee wodurch die massive Schwellung ausgelöst worden sein konnte, verpasste der Hündin ein cortisonhaltiges Medikament mit der Folge, dass Yumi die ganze Nacht stündlich Urin absetzen musste, hinzu kamen Durchfall und häufiges Erbrechen – DER BLANKE HORROR! Die Schwellungen selber zogen innerhalb einer Stunde ab, aber das Drama der Nebenwirkungen des Medikaments war weitaus schlimmer als der eigentliche Grund unseres Tierarztbesuches.

Ich sorgte mich und versuchte – schlaftrunken wie ich war – herauszufinden, wodurch die Schwellungen ausgelöst worden sein konnten. Der Tierarzt jedenfalls schloss eine allergische Reaktion aus.

Erst am folgenden Morgen kam das große Aha-Erlebnis. Eine halbtote Wespe kroch hinter Yumis Schlafplatz hervor. Da wurde es mir schlagartig klar – ein Wespenstich also war der Auslöser!

Seit dem achte ich noch genauer darauf, dass Yumi keine Insekten jagt! Sie musste die Wespe vom morgendlichen Spaziergang des Vortages im Fell (des Schwanzes?) mit reingeschleppt haben, schätzte ich, da wir vor allen Fenster Fliegengitter haben. Ende gut – alles gut! Nun siehe sich einer dieses elend traurig-schaurige Yumigesicht an!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s