„Mamiiii?“

Yumi ganz aus dem Tritt

Ich hätte mich kaputtlachen können! 😀

Vor wenigen Tagen saßen wir im sonnigen Garten und ich probierte das erste mal eine meiner neuen Baumwollmasken an.

Yumi schaute vom Rasen aus zu mir herüber und sah aus, als würde sie einen Geist gesehen haben. In ihrem Gesicht das blanke Entsetzen. Ich musste laut lachen, weil sie so erstarrt glotzte. Sie erkannte mein Lachen und nahm diesen zum Anlass, zu mir herüberzukommen. Ganz misstrauisch machte sie zunächst einen laaaaaaangen Hals und ehe ich mich versah, war sie mit den Vorderpfoten zu mir herauf gesprungen und knabberte munter an der Maske herum als wolle sie sagen:“ Ey, was soll das, mach‘ das weg!“ Vielleicht dachte sie aber auch, ich würde heimlich darunter ein Leckerli verbergen?

Ich konnte mich kaum halten vor Lachen und das Vieh hatte so Kraft. Ich konnte sie kaum wegdrücken, zumal heftiges Lachen die Arme zu Butter werden lässt. Zum Glück hatte Martin sein Smartphone dabei und konnte die Szene einfangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s