Turnstunde

Heute kam mein Gymnastikball mit der Post, mit dem ich zukünftig meinen Rücken schön werde dehnen und lockern können – sofern Yumi es mir gestattet. Sie war ganz neugierig, was ich denn da schon wieder anstelle und sah mir zunächst beim Aufpumpen zu.

Als ich den Ball im Frühlingsgarten ausprobierte, war meine Japanerin voll dabei. Ich sollte mir überlegen, zukünftig mit ihr Synchronübungen einzustudieren … 😉 Das Pfötchen gab sie mir ganz von selbst. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s