Frühlingsdüfte

Zwischen den Schauern gönnten wir uns einen sonnigen 1. Mai-Spaziergang. Die Natur grünt und blüht mächtig auf. Yumi genoss das Rennen und Schnüffeln und wir den Frühlingswind, der lauter süße und würzige Düfte in unsere Nasen trieb.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s