Boss

… oder nicht Boss – das ist die Frage!

Es verwandelt sich gerade wieder etwas im Familiengefüge. YumiPumi legt mittlerweile viel Wert auf ihr Territorium, sowohl inhäusig als auch draußen. Sie ist eine erstklassige Wachhündin, ihr entgeht praktisch nichts. Ich muss ihr dieser Tage allerdings immer wieder einmal mit Nachdruck klarmachen, dass ihr weder unsere noch weitere Straßen drumherum gehören und sie sich die Umgebung mit weiteren vierbeinigen Kumpels zu teilen hat.

Yumi ist sehr aufmerksam geworden und frisst nun endlich regelmäßig und gut. Die Küche wirkt magisch anziehend auf die Akitadame mit dem zauberhaften Lächeln. Das Dauergemäkel ist vorbei und sie verhält sich den Hunden auf dem Hundeschulplatz gegenüber viel aufgeschlossener.

In 10 Wochen wird sie sich ihr Zuhause mit einem neuen, weiteren Familienmitglied teilen lernen müssen. Ich bin sicher, das wird ihr sehr gut tun – und uns ebenso … Wir sind voller Vorfreude! 🙂

Meinst du? …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s