Honigdusche

Bei über 30°C Sommerhitze darf es auch mal eine richtig kalte Erfrischungsdusche sein. Allerdings waren wir beide danach klatschnass … Ich nahm ein sanftes Honigshampoo für Wauznasen dazu. Yumi war einfach mal wieder fällig, roch schon ’n büschn‘ streng. Außerdem ist mal wieder Fellwechsel angesagt. Während des Duschens und danach löst sich für gewöhnlich die Unterwolle schön leicht, so dass ich sie im halbtrockenen Zustand bürsten kann. Damit war aber noch nicht genug, denn wir schnibbelten ihr zuletzt die zu lang gewachsenen Krallen. Heute war also Hunde-Wellnesstag! YumiPumi auf der Schönheitsfarm. 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s