Sitztraining

… in der Wintersonne.

Ich habe mal gleich das Training von gestern Abend in den helllichten Wintertag herübergeholt. Das winterliche Sonnenlicht zeichnet die Fellfarben so schön. Training unter freiem Himmel ist ohnehin noch einmal eine ganz andere Hausnummer. Da lenken Gerüche und Geräusche viel mehr ab. Meine beiden Fellnasen absolvierten das nebeneinander Sitzen beinahe perfekt. Benjpoo brach ein-zweimal aus, während Yumi geduldig meine Korrektur an ihrem wilden jungen Freund abwartete und brav sitzen blieb. Er wird es eines Tages genauso gut beherrschen wie Queen Yumipoo. Youngster haben halt noch viel Blödsinn in der Birne. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s