Schneetreiben

Heute bekommt endlich auch der Norden etwas vom Schnee der letzten Tage ab, an denen Mittel- und Süddeutschland eher schon eine Schneekatastrophe zu erleiden hatten. Noch vor meinem Frühstück durften unsere Akitas im verschneiten Garten tollen und Eis essen gehen.

Nicht allein, dass die beiden Fellnasen mal wieder mächtig Spaß daran hatten, ausgiebig zu tollen, das Bad im Schnee war gleichzeitig auch eine hervorragende Fellpflege.

Der freche Youngster versuchte immer wieder Yumi zu decken, doch die weiß sich größtenteils gut dagegen zu wehren. Heute wurde sie zwischendrin richtig stinkig und kniff ihm kräftig in die Flanke. Der junge Rüde ließ ab und kuschte, ging dann ein Weilchen besser allein Eis essen. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s