Models

Sind sie nicht grandios schön, die beiden Akitahasen?

Benji bleibt nun auch ganz ruhig sitzen und/oder liegen neben seiner großen Schwester. Er lernt nicht schnell, aber er lernt. 😀 Yumi war in seinem Alter gelehriger. Der Rüde hebt deutlich öfter zum Diskutieren an. Aaaaaaber – Mami ist leider SEHR konsequent. Da hat Monsieur keine Chance… naja, vielleicht manchmal … aber nur, weil ich es so will … glaube ich …

Ich muss mich einfach auch auf ihn verlassen können. Beide Hunde müssen sich auf Befehl ablegen und solange liegen oder sitzen bleiben, bis ich sie wieder abrufe. Man stelle sich mal zwei unerzogene Akitas in z.B. einem Restaurant vor.

Natürlich belohne ich die beiden Pupsnasen mit z.B. getrockneten Hühnerherzen, nachdem sie Übungen super gemeistert haben. Das sind Leckerlis, die sie besonders gern fressen.

Obwohl Benji schon etwas größer ist als Yumi, sieht er auf den Bildern oftmals kleiner aus, weil ihm irgendwie noch die Körperspannung fehlt. Das dicke Baby ist noch etwas unkoordiniert und recht gemütlich drauf. Jedoch draußen sollst ihn mal erleben wenn ein anderer Rüde seine Straße benutzt … Dann hängt mir plötzlich ein gefühlt doppelt so großer und schwerer Kerl in der Leine. Von Baby ist da augenblicklich nix mehr, sondern ein in Menschenalter umgerechnet 14-jähriger Stinkstiefel² kommt hervor, der nicht weiß, wohin mit seinem ganzen Testosteron. Da besteht also noch viel Luft nach oben in der Erziehung. 😉 Wir sind dran … konsequent!

Zur Orientierung: Yumi ist heller um die Augen. Außerdem hat sie eine zartere Kopfform. Benji entwickelt nicht nur innerlich seinen Dickschädel. 😀 Dennoch: er ist ein außergewöhnlich sonniger Rüde, mag Menschen, kommt auf der Hundeschulwiese prima mit Artgenossen aller Art klar und interessiert sich für seine sich immer weiter ausdehnende Welt – insgesamt eben open mindet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s