Wasserscheu?

Tz … ich dachte, ich tu‘ den beiden japanischen Fellnasen einen Gefallen mit etwas kaltem Wasser aus dem Gartenschlauch, aber die Vierbeiner schienen keinen sonderlichen Bedarf nach Abkühlung gehabt zu haben. Benji sah sich das seltsame Ding auf dem Rasen zwar etwas genauer an als Yumi-ji und wagte sogar, die Zunge ins kühle Nass zu halten, aber eine lustige Wasserschlacht kam nicht wirklich zustande. Statt dessen schien sich Benji eher für die Botanik zu interessieren, während Yumi es vorzog, lieber ein wenig aus der Vogeltränke zu schlabbern, um es sich schließlich auf der Terrasse gemütlich zu machen.

Ein Gedanke zu “Wasserscheu?

  1. Ich glaube, DU, die Miri-Mama der Fellnasenkinder musst es ihnen vormachen: Dich wohlig besprühen lassen, hin und her durch den Sprühnebel springen und laut juchzend durch den Garten rufen.
    Das würde sie animieren, das Gleiche zu tun um das nasse Wohl zu entdecken. 😄😆😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s