Unsere Hunde

Yumi, 3 1/2 Jahre alt

Yumi 暖夢美

wurde am

18. Oktober 2017

geboren.

Unser kleines Akitamädchen kam als sechste von sechs Akitamädchen nahe Lübeck zur Welt. Es war tatsächlich nicht ein Rüde dabei.

​Ich durfte sie ein erstes Mal im November 2017 besuchen. Da war KleinYumi zarte 4 Wochen alt. Sie hatte die hellste Fellfärbung von allen und leuchtete für mich von innen heraus. Es war Liebe auf den ersten Wuff. Ich genoss es, sie ein erstes Mal auf dem Arm halten zu können und sie roch so gut.

Yumilein hielt meinen Arm mit all ihren Minipfötchen fest umschlungen. Ihre Mama ließ ihr Baby dabei nicht aus den Augen.

Am 25. Dezember 2017 zog sie bei uns ein – unser kleiner Weihnachtsstern.

Der Name Yumi kommt aus dem Japanischen und lässt sich am ehesten übersetzen mit: Schönheit, sanft, warm.





Benji, 8 Monate alt

Dai Benjiro  大 弁次郎

wurde am

27. Juni 2020 um 1:05 Uhr

geboren.

Benjiro kam als Erstgeborener von zwei Welpen im Kennel go KiYama von Sibylle Rother zur Welt, hat also noch ein entzückendes Schwesterchen namens Daiya. Sein Vater ist der prachtvolle Rüde Shinryuu Go Kodai An Dell’Antico Matagi und seine bezaubernde Mutter ist Kashiwa No Ki E’Seiya No Ichirou.

Benjiros Ur-Großvater mütterlicherseits ist gleichzeitig Yumis Vater. Houkou go Fukuoka Sekido ist ein prachtvoller, mehrfach ausgezeichneter Rüde, der gebürtig in Japan über Russland zu einer Züchterin nach Spanien kam.

Der Name Dai Benjiro kommt aus dem Japanischen und wird übersetzt mit: großartig, groß und „den Frieden genießen“, der Friedliche, Frieden.

Pedigree (auf das Bild klicken):